Rodion Bakum

zu erreichen unter

Auerstraße 13

45468 Mülheim an der Ruhr
0176 61392661

Rodion Bakum wurde am 26. Oktober 1990 in Kiew, in der heutigen Ukraine, geboren. Er kam mit seiner Familie im Frühjahr 1993 als jüdischer Kontingentflüchtling nach Deutschland. Seitdem lebt er in Mülheim an der Ruhr und ist hier mit seinen beiden jüngeren Geschwistern aufgewachsen. Rodion hat 2017 in Broich geheiratet und arbeitet als Arzt in Gelsenkirchen. Er beherrscht fließend Englisch sowie die russische Sprache.

Berufliche Stationen als approbierter Arzt

  • 04/2018 – heute Evangelische Kliniken Gelsenkirchen, Klinik für Seelische Gesundheit und Präventivmedizin, Chefarzt: Privatdozent Dr. med. Marcus W. Agelink
  • 01/2017 – 03/2018 Klinikum Westmünsterland – St. Vinzenz-Hospital Rhede, Kreis Borken, Zentrum für Seelische Gesundheit, Chefarzt: Dr. med. Kai Schmidt

Studium und Weiterbildung

  • seit 04/2019 Fernstudium der Rechtswissenschaften, Fernuniversität in Hagen
  • 09/2017 – 02/2019 Ärztliche Weiterbildungskompetenzen: Suchtmedizinische Grundversorgung, Stressmedizin, E-Health – Informationstechnologie in der Medizin
  • 10/2010 – 12/2016 Studium der Humanmedizin, Universität Duisburg-Essen, Campus: Universitätsklinikum Essen, Abschluss: Staatsexamen
  • 11/2015 – 10/2016 Praktisches Jahr: Sana Kliniken Duisburg (Innere Medizin, Geriatrie, Notfallmedizin), Evangelisches Krankenhaus Oberhausen (Allgemein-, Unfall-, Kinderchirurgie), Klinikum Westmünsterland – St. Vinzenz-Hospital Rhede, Kreis Borken (Zentrum für Seelische Gesundheit)

Schulische Ausbildung

  • 2001 – 2010 Gymnasium Broich, Abschluss: bilinguales Abitur (Allgemeine Hochschulreife)
  • 12/2007 – 06/2008  Auslandsaufenthalt: Walter Johnson High School, Montgomery County, Bethesda, Maryland (USA)
  • 1997 – 2001 Grundschule am Saarnberg
  • 1994 – 1997 Städtischer Kindergarten an der Kämpchenstraße, heute „Großer Wirbelwind“

Politischer Werdegang

  • 01. Februar 2009 Eintritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • 01/2010 – 02/2014 Stellvertretender Vorsitzender der Jusos im Unterbezirk Mülheim an der Ruhr
  • 07/2011 – heute Ortsverein Eppinghofen – Beisitzer (bis 02/2015), stellv. Vorsitzender (02/2015-05/2019), Vorsitzender (seit 05/2019)
  • 11/2012 – heute (Gründungs-) Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Migration und Vielfalt“ (bis 01/2015), Beisitzer (01/2015-01/2017), stellv. Vorsitzender (seit 01/2017)
  • 06/2013 – heute stellv. (Gründungs-) Vorsitzender des „Eppinghofer Bürgervereins e.V.“
  • 06/2013 – heute Beisitzer im Unterbezirksvorstand
  • 05/2014 – heute Mitglied des Rates der Stadt Mülheim an der Ruhr, sozialpolitischer Sprecher der Ratsfraktion, ordentliches Mitglied: Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Bildungsausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss und im Integrationsrat, Mitglied im Aufsichtsrat der Mülheimer Seniorendienste GmbH
  • 06/2017 – heute Beisitzer im Fraktionsvorstand

 

Rodion Bakum – Demokratie vor Ort