Oliver Willems

zu erreichen unter

Ilseweg 21

45475 Mülheim an der Ruhr
Ihr Kandidat für Dümpten-Nordwest ist Oliver Willems. Geboren in Bad Lauterberg im Harz, als Jugendlicher nach Mülheim gezogen, ist Oliver seit nunmehr gut 40 Jahren Mülheimer. Hier hat er mittlerweile die meiste Zeit seines Lebens im Königreich Dümpten zugebracht. Verheiratet ist er seit 1998 – also seit nunmehr gut 22 Jahren – und hat heute eine 20-jährige Tochter sowie einen 17-jährigen Sohn. Beruflich ist Oliver bei der Stadt Oberhausen im Bereich Stadtplanung als Teamleiter für städtebauliche Konzepte und Stadtgestaltung tätig. Als Hobbies – neben der Politik – bleiben Reisen, Wassersport im weitesten Sinne sowie Rad fahren.
Nicht erst seit seinem Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund ist Oliver politisch interessiert, aber in dieser Zeit – 1988 – ist er der SPD beigetreten. Damals galt für ihn das Motto: „Informieren – Diskutieren – Entscheiden“. Die SPD war und blieb seitdem mein politisches Zuhause. Vom Juso-AG-Vorsitzenden des Ortsvereins Stadtmitte sowie Mülheimer Juso-Vorsitzenden, vom stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsvereins Stadtmitte bis zum Ortsvereinsvorsitzenden von Dümpten Nord bzw. heute des Ortsvereins Dümpten sowie auch zum Vorsitzenden des Unterbezirksausschuss verliefen und verlaufen die vielen interessanten
Stationen innerhalb der Partei. Heute ist Oliver in seiner dritten Amtszeit durch die Bürgerschaft für den Kommunalwahlbezirk Dümpten – Nordwest direkt in den Rat der Stadt gewählt.
Im Rahmen seiner politischen Tätigkeiten im Rat der Stadt Mülheim durfte Oliver bisher als jugendpolitischer Sprecher sowie derzeit als sportlicher Sprecher tätig sein. Durch sein berufliches Umfeld des Städtebaus und der Stadtplanung hatte und hat er einen weiteren Bezug zum Planungsausschuss. Besondere Schwerpunkte sind daher …
– Erhalt und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum unter Einbezug eines attraktivenWohnumfeldes und der erforderlichen Infrastruktur
– Wiedererlangung einer attraktiven Innenstadt – auch unter Institutionalisierung einer Stadtentwicklungsgesellschaft
– Entwicklung einer Perspektive für einen menschen- und bedarfsgerechten Öffentlichen Personennahverkehr
– Erhalt sowie Ausbau einer attraktiven und bezahlbaren Sportlandschaft für alle Bürger*innen
– Realisierung einer ersten Kunststofflaufbahn für Leichtathlet*innen
– Sicherung und Attraktivierung Dümptens als lebens- und liebenswerten Stadtteil zum Wohnen, Einkaufen und Arbeiten
Oliver sagt ganz klar: „Dümpten lebens- und liebenswert erhalten und ausbauen!“
Wenn auch Ihnen Dümpten am Herzen liegt, wählen Sie am 13. September Oliver für den Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr.