Farina Marx

Farina Marx

zu erreichen unter

Auerstr. 13

45468 Mülheim an der Ruhr

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

mit dieser Karte möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen. Ich bin 27 Jahre alt, ledig, und in Mülheim an der Ruhr aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich zunächst in Berlin Judaistik studiert. Inzwischen bin ich in die alte Heimat zurückgekehrt und habe in Düsseldorf mein Studium fortgesetzt.

Aktuell arbeite ich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und schreibe dort im Fach Jüdische Studien meine Doktorarbeit. Wöchentlich unterrichte ich zudem Menschen jeden Alters in Erster Hilfe.

Hochmotiviert stelle ich mich der Herausforderung als Ihre Ansprechpartnerin im Stadtrat! Ich setze mich für Sie ein, für einen generationenfreundlichen und sicheren Stadtteil.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen, für Kahlenberg und für unser Mülheim an der Ruhr.

Herzlichen Dank!

Ihre Farina Marx

FÜR SIE WERDE ICH …

  • … generationenfreundliches Leben fördern: Ich setze mich ein für den Erhalt von Sozialraumangeboten und das zunehmend an Bedeutung gewinnende bürgerschaftliche Engagement, in Vereinen und Organisationen.
  • … Familien unterstützen. Mir liegt eine lokale Infrastruktur am Herzen. Die KiTa und die Grundschule, die gefahrlos zu Fuß erreicht werden können. Hilfe und Unterstützung direkt im Quartier. Sozialraumangebote erhalten.
  • … Arbeit und Wirtschaft im Auge halten. Mülheim hat mit 7,5 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote im Ruhrgebiet. Darauf dürfen wir stolz sein, doch vor allem das Potenzial von Frauen soll deutlich besser gefördert werden. Dafür setze ich mich ein.

    WICHTIG FÜR MÜLHEIM

  • Innenstadt beleben
  • Kinderbetreuung (U3 und Ü3) ausbauen
  • mehr Bildungschancen ermöglichen
  • Ehrenamt fördern
  • Mülheim klimagerecht entwickeln
  • sozialen Zusammenhalt stärken
  • Kommunalfinanzen sichern