Übersicht

Meldungen

Thomas Kutschaty: Ein Ticket für alle – ein Euro pro Tag

Im Zuge der Entlastung der Bevölkerung hat die Bundesregierung mit der Einführung des 9-Euro-Tickets neue Maßstäbe für die Attraktivität des öffentlichen Nahverkehrs gesetzt. Aktuell werden deshalb Nachfolgeregelungen diskutiert. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, fordert im Zuge dessen: „Weniger…

Zum Gedenken an Genosse Dieter aus dem Siepen

Wir gedenken eines großen Mülheimers, denn am 5. Juli 2022 wäre Dieter aus dem Siepen 100 Jahre alt geworden. Dieter wurde zwar in Kettwig (damals noch eigenständig) geboren, doch sind seine Verdienste um unser Mülheim an…

NRWSPD-Geschäftsstelle: Neues Haus am alten Ort

Knapp drei Jahre Bauzeit, ein neues Zuhause für die NRWSPD: Am 01. Juli wurde die Einweihung der neuen Parteizentrale gefeiert – das Johannes-Rau-Haus ist eröffnet. Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste, unter denen neben dem Landesvorsitzenden Thomas Kutschaty, Generalsekretärin Nadja Lüders,…

Team Bakum nimmt die Arbeit auf

Nach einem anstrengenden, aber erfolgreichen Wahlkampf gönnen sich Rodion Bakum, das neu gewählte Mitglied des Landtags für Mülheim an der Ruhr, und sein Team, bestehend aus Isabel Felix und Felix Hesse, keine Pause. Der neue Landtag…

Die schwere Last der Kommunen

Ein Esel beladen mit zwei schweren Säcken: „Altschulden“ steht auf dem einen, „Corona-Lasten“ auf dem anderen. Der Esel droht unter dem Gewicht zusammenzubrechen, er geht in die Knie, schwitzt. Das Tier steht symbolisch für viele nordrhein-westfälischen Kommunen: Sie sind es,…

Nordrhein-Westfalen, Du entscheidest!

Am 15. Mai ist es so weit: Dann dürft Ihr entscheiden, wer die Zukunft unseres Landes gestalten darf. Thomas Kutschaty oder weiter mit Wüst – noch ist die Situation völlig offen. Jetzt zählt jede Stimme. 10 gute Gründe, am Sonntag…

Ab heute gewinnen wir das Morgen

Es ist Tauwetter in Nordrhein-Westfalen. Und das nicht nur aus meteorologischer Sicht. In Essen bricht heute, am 02.04., ein neues Morgen an. Wenn man über den Burgplatz in Essen blickt, dann ist dieser rot eingefärbt: rote Fahnen, rote Pullover, rote…

Mülheim setzt ein Zeichen für den Frieden

Der Friedensmarsch am 20. März führte die Demonstrierenden vom Mülheimer Rathaus über die Wallstraße zum Synagogenplatz, bis zur Friedenstreppe und diese hoch zum Kirchenhügel. Organisiert wurde der Marsch durch ein breites Bündnis aus…