Übersicht

Meldungen

„Kirchenasyl: Was ist das „C“ im Namen der Union eigentlich noch wert?“

Zur aktuellen Berichterstattung zum Thema Kirchenasyl und den Äußerungen aus den Reihen der Innenminister von CDU und CSU zum Thema erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:„Es ist unverständlich, warum aus den Reihen der CDU diese Debatte erneut eröffnet wird. Das Kirchenasyl ist ein Gewohnheitsrecht, mit dem wir bisher gut gefahren sind. Es handelt sich nicht um ein bewusstes Auflehnen der christlichen Kirchen gegen den Staat, sondern um eine sorgfältige Prüfung von begründeten Einzelfällen. Ein kleiner Baustein im Rahmen der vielfältigen Flüchtlingshilfe der Kirchen in Deutschland.

Bild: colourbox / Laurentiu Iordache

SPD fordert Sicherheit für Siemens-Beschäftigte

„Siemens muss endlich seiner Verantwortung für seine Arbeitnehmer und für die Region gerecht werden. Es kann nicht sein, dass die Zukunft der Beschäftigten zugunsten der Dividende für Aktionäre aufs Spiel gesetzt werden,“ erklärt Wolfgang Lorenz, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für…

SPD ehrt ihre langjährigen Mitglieder

Am Donnerstag, 09.11.2017 fand die traditionelle Jubilarehrung langjähriger Mitglieder der SPD Mülheim um 18:30 Uhr im Haus der Wirtschaft statt. Geehrt wurden die Mitglieder, die der SPD in diesem Jahr vor 40, 50, 60 und sogar vor 65 Jahren beigetreten…

Bild: colourbox

SPD favorisiert Erhalt der Volkshochschule an der Bergstraße

Auf ihrem Parteitag am, 21.10.2017 haben die Delegierten der SPD Mülheim an der Ruhr ein klares Bekenntnis zum Standort der VHS an der Bergstraße abgegeben. „Die Volkshochschule ist ein überaus wichtiger Bildungsträger. Hier werden qualitativ hochwertige Weiterbildungsangebote in großer thematischer…

SPD Mülheim an der Ruhr wählt neuen Vorstand

Am Samstag, 21.10.2017 hat die SPD Mülheim auf ihrem ordentlichen Unterbezirksparteitag einen neuen Vorstand gewählt. Der amtierende Vorsitzende und Oberbürgermeister, Ulrich Scholten wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der Stellvertreter Cem Aydemir.

Kein Abbau der Briefkästen in Heißen-Kirche

Daniel Mühlenfeld, Ortsvereinsvorsitzender und Stadtverordneter für Heißen-MittePeter Pickert, Bezirksvertreter Mit Unverständnis reagiert die Heißener SPD auf den zwischenzeitlich heimlich, still und leise erfolgten Abbau der Briefkästen in Heißen-Mitte vor dem ehemaligen Standort der Postfiliale am Kreisverkehr gegenüber dem…

Wir fahren Sie sicher ins Wahllokal

Auch an diesem Wahlsonntag, 24. September, stellt die SPD Mülheim wieder einen besonderen Service für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung, denen es allein nicht möglich ist, zur Stimmabgabe in ihr Wahllokal zu gelangen. Unsere ehrenamtlichen Fahrer bringen Sie von Ihrer…

SPD Dümpten auf Stadtteilrundgang im Horbachtal

Im Rahmen ihres Stadtteilrundgangs am 01.07.2017 erkundeten die Mitglieder der SPD Dümpten das Horbachtal zwischen Boverstraße und Mühlenstraße. Unter Führung der Bezirksvertreter Günter Wrede und Olaf Vier sowie unter Beteiligung der Dümptener Stadtverordneten Heinz Braun, André Kasberger, Enver Sen und…

Mathias Kocks als AfB-Vorsitzender bestätigt

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) der SPD in Mülheim an der Ruhr hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Wiedergewählter Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ist Mathias Kocks (2.v.l.). Kocks ist auch stellvertretender Bundesvorsitzender der AfB. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Arzu…

Auch kalter Kaffee macht hässliche Flecken

Wird im Landtagswahlkampf zur Zielscheibe gemacht: Ulrich Scholten Zu den Anschuldigungen gegen den Mülheimer Oberbürgermeister Ulrich Scholten erklärt die Mülheimer SPD: Der verantwortliche Volontär des ‚Handelsblatt‘ hat offenbar geglaubt, er könne seine Zeitung im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf womöglich im stillen…

Wahltaxi benötigt?

Auch an diesem Wahlsonntag, 14. Mai, stellt die SPD Mülheim wieder einen besonderen Service für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung, denen es allein nicht möglich ist, zur Stimmabgabe in ihr Wahllokal zu gelangen. Unsere ehrenamtlichen Fahrer bringen Sie von Ihrer…

Unterwegs in den Siepentälern

Vor Ort am Siepental Finkenkamp.Claus Schindler, Stadtverordneter für die Heimaterde. Am Samstag, 29. April, machten sich die Mitglieder der SPD in Heißen und auf der Heimaterde, angeführt vom hiesigen Stadtverordneten Claus Schindler und Bezirksvertreter Peter Pickert, auf den…

Im Stadtteil unterwegs trotz April-Wetters

Hilde Freiburg, Stadtverordnete für Heißen-Ost. Am Samstag, 22. April, erkundeten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Heißen-Heimaterde fußläufig das Gebiet zwischen Blücherstraße, Frohnhauser Weg, Julius-Leber-Straße und Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße sowie Klotzdelle. Begleitet von einigen Anwohnern nahmen die Kommunalpolitiker unter anderem die in diesem…

Hannelore Kraft vertrieb den Regen

Hannelore Kraft im Bürgergespräch am Heißener Markt. Als sich die Aktiven des Ortsvereins Heißen-Heimaterde am Samstagmorgen, 15. April, um 9 Uhr auf dem Heißener Marktplatz zur traditionellen Ostereier-Verteilung trafen, mochte das Wetter (noch) nicht mitspielen: Der Sonnenschirm diente dem…