Hinweise zum Wahlverfahren

Am 13. September 2020 finden in Mülheim an der Ruhr die Kommunalwahlen statt.

Gewählt werden:

  • die Oberbürgermeisterin / der Oberbürgermeister,
  • der Rat der Stadt,
  • die Bezirksvertretungen,
  • erstmalig das Ruhrparlament und
  • der Integrationsrat.

Wer darf wählen?

Bei der Kommunalwahl darf jede Bürgerin und jeder Bürger mit der deutschen Staatsangehörigkeit oder der EU-Bürgerschaft ab dem 16. Lebensjahr wählen, wenn er*sie spätestens am 28. August 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr seine*ihre (Haupt-)Wohnung hat.

Wie kann man wählen?

  1. Im Wahllokal
    Am Wahlsonntag, 13.09.2020 in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr im Wahllokal. Ihr Wahllokal finden Sie auf der Wahlbenachrichtigungskarte. Bitte bringen Sie ein Ausweisdokument mit.
  2. Per Briefwahl
    Die Briefwahl können Sie postalisch mit Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte oder Online beantragen. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Stadt Mülheim: Stadt Mülheim an der Ruhr: Briefwahlantrag
  3. Im Briefwahlbüro (sog. Direktwahlstelle)
    In der Zeit vom 31.8.2020 bis 11.9.2020 kann auch im Foyer am Eingang “Am Rathaus 1“ gewählt werden. Das Briefwahlbüro ist montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags, sowie am 11. September 2020 (letzter Tag der Briefwahl!) zusätzlich von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Was muss ich tun, wenn meine Wahlbenachrichtigung verloren gegangen ist?

Die Wahlbenachrichtigung ist ein reines Informationsmittel und berechtigt alleine infolgedessen nicht zwangsläufig zur Wahlteilnahme. Unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Schwerbehinderten-ausweis oder Krankenkassenkarte samt Bild) können Sie Ihre Stimme in dem für Sie vorgegebenen Wahlraum abgeben.

Was muss ich tun, wenn ich keine Wahlbenachrichtigung erhalten habe?

Wenn Sie bis zum 24. August 2020 keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben, wenden Sie sich bitte zwecks Überprüfung, ob Sie im Wählerverzeichnis eingetragen wurden, an die Rufnummer 0208 / 455-1696.