Bild: Andreas Köhring

Mülheimer Wirtschaft gefährdet: CDU-Fähnchen weht im Wind

Zu den Plänen der CDU, Flächen ohne Sachprüfung aus der Diskussion zu nehmen, erklärt der Vorsitzende der MülheimSPD, Rodion Bakum:

„Es ist erst wenige Monate her, da hat sich die CDU noch ganz anders geäußert. Erst hat sie sich der Wirtschaft angedient, nun den Grünen. Die Christdemokraten hängen ihr Fähnchen in wechselnde Winde. Wollen sie die Wähler*innen für dumm verkaufen?

Termine

Meldungen

KÖNNEN. WOLLEN. MACHEN.

KÖNNEN. WOLLEN. MACHEN.

Jetzt kann der Wahlkampf ganz offiziell beginnen, nun haben wir seit heute unsere Kandidierenden für Rat, Bezirksvertretung und die Verwaltungsspitze zusammen. Wir leben in wahrlich stürmischen Zeiten. Das Flaggschiff SPD hat bundesweit Schlagseite. Wir haben in Mülheim bewegte Zeiten hinter…

Warum wurde Baumaßnahme nicht kommuniziert?

Sperrung der B1 von Zeppelinstraße bis Heißen erfolgt weitgehend stillschweigend Mit Verwunderung hat die SPD in Heißen und auf der Heimaterde Kenntnis von einer Meldung auf der Internetseite der Stadt Mülheim genommen, wonach die B1 von der Zeppelin Straße bis…