Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Bildung

Bildung ist nicht alles, doch ohne Bildung ist alles nichts. Vor allem ist Bildung aber mehr als Schule. Denn letztlich lernt der Mensch ein Leben lang.

Daher setzen wir darauf, mehr Bildungschancen für alle Generationen zu eröffnen - von der KiTa über die Schule und die Hochschule bis hin zur Erwachsenenbildung und der Volkshochschule.

[mehr ...]

Sicherheit und Sauberkeit

Sicherheit ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wer sich nicht sicher fühlt, lebt unfrei. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Eindruck fehlender Sicherheit objektiv begründet ist oder nicht. Entscheidend ist der von den Bürgerinnen und Bürgern wahrgenommene Eindruck. Damit diese Sicherheit für die Menschen auch erlebbar und erfahrbar wird, arbeiten Stadt und Polizei buchstäblich Hand in Hand.

Zum Thema Sicherheit gehören aber auch die Sicherheit im Straßenverkehr, die Sauberkeit und die medizinische Notfallversorgung in der Stadt. Einiges wurde in den letzten Jahren erreicht. Das wollen wir fortsetzen.

[mehr ...]

Die soziale Stadt

Familienfreundlichkeit und Generationengerechtigkeit sind die beiden zentralen Leitbegriffe für unsere sozialpolitische Arbeit in den kommenden sechs Jahren und gewiss auch darüber hinaus.

Dabei sind wir davon überzeugt, dass wir den demografischen Wandel nicht erdulden müssen, sondern gestalten können. Vieles ist in dieser Hinsicht in den letzten Jahren bereits vorausschauend und früher als in anderen Städten im Land auf den Weg gebracht worden. Das werden wir erfolgreich weiterführen.

[mehr ...]

Innenstadt

In der Tat: Der Mülheimer Innenstadt könnte es besser gehen. Doch sicher ist auch: Ohne die Erfolge der letzten Jahre würde es der Innenstadt ganz sicher deutlich schlechter gehen: Medienhaus, Museum »Alte Post«, Bürgeramt und Ruhrpromenade geben wichtige Impulse für die Innenstadt.

[mehr ...]