Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

27. August 2015
Bund in der Pflicht

Erstaufnahme von Flüchtlingen - Finanzielle Unterstützung jetzt!

Ulrich Scholten nimmt Stellung

Mit der erneuten Forderung der Bezirksregierung, kurzfristig weitere 300 Erstaufnahmeplätze für Flüchtlinge zu schaffen, stößt die Stadt Mülheim an ihre Kapazitätsgrenzen. Vor dem Hintergrund der Prognosen zukünftiger Flüchtlingszahlen rückt zusätzlich aber auch die Frage der Finanzierung dramatisch in den Vordergrund: Ohne Unterstützung aus Düsseldorf und Berlin sind die Kommunen schon bald handlungsunfähig.

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 26. August 2015
CDU kritisiert Sicherheit

Willkommen in der Realität!

Ulrich Scholten begrüßt einsetzendes Problemverständnis beim CDU-Oberbürgermeisterkandidaten

»Es ist lobenswert, dass auch der CDU-Kandidat erkannt hat, dass man den Bürgerwillen ernst nehmen muss. Daher - Willkommen in der Realität!« Mit diesen Worten kommentiert Ulrich Scholten, Stadtverordneter und SPD-Oberbürgermeisterkandidat, die jüngsten Aussagen von Werner Oesterwind zur abendlichen Situation an der Ruhrpromenade.

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 25. August 2015
Bürgersprechstunden

Ein offenes Ohr für Mülheim

Weitere Termine der offenen Bürgersprechstunde von Ulrich Scholten

Ein offenes Ohr für die Sorgen und Anliegen der Mülheimer Bürgerinnen und Bürger zu haben, dass ist Ulrich Scholten besonders wichtig.

Daher wird der Kandidat der SPD Mülheim für das Amt des Oberbürgermeisters in den nächsten Wochen wiederholt öffentliche Bürgersprechstunden am Dauerinfostand der SPD auf dem Kurt-Schumacher-Platz anbieten.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. August 2015

"Was wir nicht brauchen ist billige Polemik und damit Wasser auf die Mühlen rechtsradikaler Hetzer!"

Kandidaten-Debatte, Umfragewerte im Bund, Diskussionskultur in der SPD, Finanzplanung, Flüchtlingspolitik, Ehrenamt, Einsatz gegen Rechtsextremismus, die Wahl in Köln.

Darum ging es im aktuellen Interview mit den Westfälischen Nachrichten. Hier ist es zum Nachlesen...

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 23. August 2015
Ehrung

Verleihung des Verdienstorden des Landes an Alfred Beyer

Ulrich Scholten gartulierte herzlich

Ulrich Scholten war heute zu Gast bei einer Matinee des Vereins für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) in Speldorf. Anlass war die Verleihung des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen an den Vorsitzenden Alfred Beyer, wozu der Oberbürgermeisterkandidat der SPD sehr herzlich gratulierte.

[mehr ...]

MELDUNG:

Heißen-Heimaterde, 20. August 2015
Bürgergespräche

Zweite Heißener Runde mit Ulrich Scholten

Ortsverein und Kandidat diskutierten mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem Marktplatz

Auch an diesem Donnerstag waren Ulrich Scholten und die Helferinnen und Helfer des Ortsvereins Heißen-Heimaterde auf dem Marktplatz in Heißen-Mitte zu Gast, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Und wie in der Vorwoche war der Einstieg schnell geschafft und für den Oberbürgermeisterkandidaten der SPD reihte sich Gespräch an Gespräch.

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 20. August 2015
Podiumsdiskussion

Ulrich Scholten punktet bei der Diakonie

SPD-Kandidat zeigt sich themenfest und mit dem Blick für die Zusammenhänge

Bei der Podiumsdiskussion im Diakoniewerk »Arbeit und Kultur« trafen zum wiederholten Male beide Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters im Rede-Duell aufeinander. Wie schon bei anderer Gelegenheit hinterließ Ulrich Scholten klar den besseren Eindruck bei den Anwesenden. Wiederholt erhielt er Szenenapplaus für seine Aussagen. Überhaupt präsentierte sich Ulrich Scholten bekannt klar, konkret, kompetent und strukturiert. Moderiert wurde die Diskussion von Detlef Schönen, dem ehemaligen Leiter der NRZ-Lokalredaktion und Pfarrer Justus Cohen vom Evangelischen Kirchenkreis.

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 20. August 2015
Finanzhilfen

Neues Investitionspaket des Bundes

Vertane Chance einer gerechten kommunalen Hilfe

»Unter Federführung von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hat das bundesweite Aktionsbündnis `Für die Würde unserer Städte´ u. a. durch die Demonstration in Berlin am 24. Februar 2015 wesentlich dazu beigetragen, dass erstmalig eine Investitionspaket von 3,5 Mrd. Euro nach Bedürftigkeitskriterien für finanzschwache Kommunen aufgelegt wurde«, erinnert Oberbürgermeister-Kandidat Ulrich Scholten an den Hintergrund der aktuell geführten Diskussion um die Verteilung der Investitionsmittel auf die Städte und Gemeinden in NRW.

[mehr ...]

MELDUNG:

20. August 2015

Trauer um Egon Bahr

Hannelore Kraft zum Tod von Egon Bahr: „Mit dem Tod von Egon Bahr verlieren wir einen herausragenden Politiker. Er war ein großer Sozialdemokrat. Von seinen beherzten Ideen in der Entspannungspolitik im Zeitalter des Kalten Kriegs profitieren wir in einem friedlichen Europa und Deutschland noch heute.

Bis zuletzt war er ein mutiger Visionär, hatte immer ein offenes Ohr und er war ein verlässlicher Ratgeber. Ich bin dankbar für die vielen guten Gespräche mit diesem wunderbaren Menschen. Meine und unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen.“

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 19. August 2015
Bürgersprechstunden

Ein offenes Ohr für Mülheim

Ulrich Scholten bietet öffentliche Bürgersprechstunden auf dem Kurt-Schumacher-Platz an

Ein offenes Ohr für die Sorgen und Anliegen der Mülheimer Bürgerinnen und Bürger zu haben, dass ist Ulrich Scholten besonders wichtig.

Daher wird der Kandidat der SPD Mülheim für das Amt des Oberbürgermeisters in den nächsten Wochen wiederholt öffentliche Bürgersprechstunden am Dauerinfostand der SPD auf dem Kurt-Schumacher-Platz anbieten.

[mehr ...]