Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 21. Februar 2017
Bildungspolitik

G9 ja, aber richtig!

SPD in Mülheim lehnt Volksbegehren ab
Mathias Kocks

Mit ihrem gerade beschlossenen NRW-Plan bietet die SPD eine deutliche Alternative zur Verlängerung der Schulzeit - einem individuellen Weg zum Abitur nach 8 aber auch nach 9 Jahren. Das Ziel der SPD ist es, den Schülerinnen und Schülern mehr Zeit zum Leben und Lernen an den Schulen zu geben. Um die Durchlässigkeit zu erhöhen wird die Sekundarstufe I an den Gymnasien wieder auf 6 Jahre verlängert. Dies ermöglicht nicht nur mehr Zeit und weniger Belastung, sondern auch einen gleichwertigen mittleren Abschluss nach der 10. Klasse an allen Schulen in NRW. Durch eine Reform der gymnasialen Oberstufe ermöglicht die SPD eine Wahlfreiheit, die zu einem Abitur nach 12 oder 13 Jahren führen kann.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. Februar 2017

Klausurtagung des Parteivorstandes am 29./30.1.17

Für den AfB-Bundesvorstand hat der stellvertretende AfB-Bundesvorsitzende Mathias Kocks (Mülheim an der Ruhr) an der Parteivorstandsklausur Ende Januar im Willy-Brandt-Haus teilgenommen. Im Fokus der Klausurtagung stand die Nominierung von Martin Schulz zum Parteivorsitzenden und zum Kanzlerkandidaten. Nachdem Sigmar Gabriel seine Beweggründe für den Verzicht auf beide Ämter deutlich gemacht hat, wurde Martin Schulz vom Parteivorstand einstimmig nominiert. Kocks: „Es war eine sehr bewegende Nominierung und ich habe Martin Schulz, der sonst sehr redegewandt und schlagfertig ist, selten so ergriffen und bewegt erlebt.“

[mehr ...]

MELDUNG:

Heißen-Heimaterde und Holthausen, 15. Februar 2017
Nahverkehr

Taxi-Bus-Lösung für das Rumbachtal kommt!

Wirtschaftsausschuss beschließt Umsetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Daniel Mühlenfeld

„Mit dieser Entscheidung kommt nun endlich die ersehnte Verbesserung für die Anwohnerinnen und Anwohner im Rumbachtal, die nach dem Wegfall der Buslinie 132 insbesondere vom nahegelegenen Stadtteilzentrum Heißen abgeschnitten waren“, zeigt sich Daniel Mühlenfeld, Vorsitzender des Ortsvereins Heißen-Heimaterde und zugleich nahverkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt zufrieden.

[mehr ...]

MELDUNG:

07. Februar 2017

TV-Tipp: Hannelore Kraft bei Markus Lanz

Hannelore Kraft ist heute Abend zu Gast bei Markus Lanz im ZDF. Außerdem mit dabei sind: Der Migrationsforscher Prof. Ruud Koopmans, die Autorin Eva Müller, der Sänger Peter Brings und der Musiker Christian Blüm.

Um 23.30 Uhr geht’s los im TV und im Live-Stream im Web. Für alle, die die Sendung nicht schauen können oder verpasst haben: Sie lässt später auch in der ZDF-Mediathek abrufen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Heißen-Heimaterde, 02. Februar 2017
Jahresauftakt

Einstimmung auf das Wahljahr

SPD in Heißen und auf der Heimaterde lud zum Neujahrsempfang

Am zurückliegenden Samstag konnte der SPD-Ortsverein Heißen-Heimaterde im Jugendzentrum an der Tinkrathstraße zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter des gesellschaftlichen Lebens aus dem Stadtteil zum traditionellen Neujahrsempfang des Ortsvereins begrüßen.

[mehr ...]

MELDUNG:

30. Januar 2017

Hannelore Kraft "Wir wollen bei der Bundestagswahl vorne sein"

Im Interview mit dem Deutschlandfunk spricht Hannelore Kraft über den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, die anstehenden Wahlkämpfe und die Aufbruchstimmung bei der SPD.

Hier gibt es das Interview zum Nachhören und Nachlesen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Mülheim an der Ruhr, 24. Januar 2017
Parteien

Diskussion um die Zukunft von Mitgliederparteien

Grundlagenarbeit für das anbrechende Wahljahr

Am Dienstag, den 24. Januar 2017, organisierte der Unterbezirksvorstand der Mülheimer SPD eine Bildungs- und Diskussionsveranstaltung zum Mitgliedermanagement in der Partei.

[mehr ...]

MELDUNG:

18. Januar 2017

SPD Kettwig: Wir wollen Plattform für einen breiten Diskurs sein

Am 17. Januar 2017 um 18.00 Uhr öffneten sich die Türen im Ha Zwei Oh für den Neujahrsempfang der Kettwiger SPD. 90 Gäste folgten der Einladung. Darunter waren viele Ortsvereinsmitglieder, ehemalige und aktuelle Mandatsträger sowie Vertreter anderer Parteien, von Vereinen, Institutionen und Medien.

[mehr ...]

MELDUNG:

09. Januar 2017

Gemeinsam – Wertschätzend – Ergebnisorientiert

Rede von Ulrich Scholten anlässlich des Neujahrsempfang der SPD

Es gilt das gesprochene Wort

"Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang der Mülheimer Sozialdemokraten gefolgt sind.
Der Vorsitzende der Mülheimer Ratsfraktion Dieter Wiechering und ich heißen Sie hier im Haus der Wirtschaft herzlich willkommen!

Ich danke ihnen allen, dass Sie wieder in so großer Zahl als Vertreter von Behörden und Verwaltung, Vereinen, Verbänden, aus Wirtschaft und Arbeit, Kirchen, Bildung, Kultur und Sport, sozialem
Leben, Politik und Medien unsrer Stadt, als Bürgerinnen und Bürger unsere Gäste sind.

[mehr ...]

MELDUNG:

13. Dezember 2016

André Stinka: Thomas Purwin kann sich darauf verlassen, dass wir an seiner Seite stehen.

Die erneuten Drohungen und Hassmails gegen Thomas Purwin sind beschämend. Sie richten sich gegen alle Demokratinnen und Demokraten. Seine sehr persönliche Entscheidung respektieren wir, auch wenn wir seinen Schritt sehr bedauern. Die Täter müssen schnell identifiziert und zur Rechenschaft gezogen werden. Thomas Purwin kann sich darauf verlassen, dass wir weiterhin an seiner Seite stehen. Wir werden weiter für eine weltoffene und solidarische Gesellschaft kämpfen. Unsere demokratischen Werte sind stärker als Hass und Gewalt.

[mehr ...]